Termine auf einen Blick

Suche im Veranstaltungsverzeichnis

25 EinträgeVeranstaltungen der nächsten 7 Tage
80 EinträgeVeranstaltungen der nächsten 30 Tage
171 EinträgeAlle Veranstaltungen
Interessensgruppen
23 EinträgeKinder
29 EinträgeJugendliche und junge Erwachsene
101 EinträgeErwachsene
21 EinträgeFamilien
73 EinträgeSenioren
22 EinträgeFreiwillige und Ehrenamtliche
Interessensbereich
38 EinträgeBildung und Kurse
16 EinträgeVorträge
81 EinträgeGemeinschaft und Geselligkeit
55 EinträgeSpiritualität und Feiern
20 EinträgeKunst und Kultur
Fachstellen
4 EinträgeKatechese

Singen im Religionsunterricht

Neue Lieder kennen lernen und Freude am Singen entdecken

27.10.2017, 14:15 Uhr bis 17:15 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden, Fachstelle Katechese

"Ich bin ganz Ohr"

Die ökumenische Jahrestagung für den HRU lädt Religionslehrpersonen, Menschen mit einer geistigen Behinderung, Eltern und Interessierte zu einer musikalischen Weiterbildung ein.

28.10.2017, 09:45 Uhr bis 17:00 Uhr
Ekkharthof, 8574 Lengwil, Fachstelle Katechese, Fachstelle Religionsunterricht

Packend erzählen

Grundregeln, Tipps und Tricks einer erfolgreichen Erzähltechnik

04.11.2017, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden, Fachstelle Katechese

Adventliche Märchen erzählen und vertiefen

Gestalten der Erzählsituation und Vertiefungsmethoden

29.11.2017, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden, Fachstelle Katechese
16 EinträgeErwachsenenbildung (KEB)
Jungwacht Blauring

Keine Veranstaltungen vorhanden.

5 EinträgeKIJU: Fachstelle Kinder und Jugend

Nacht der Lichter

ökumenische Feier mit Taizéliedern, Gebeten und Zeiten der Stille

11.11.2017, 20:00 Uhr
Frauenfeld, Diverse

AngelForce

13.11.2017 bis 18.11.2017
Überall, Diverse

Schulendkurs 1

Das geniale Weekend

23.02.2018, 19:00 Uhr bis 25.02.2018, 16:00 Uhr
Mannenbach, JUSESO Thurgau

Schulendkurs 2

Das geniale Weekend

09.03.2018, 19:00 Uhr bis 11.03.2018, 16:00 Uhr
Mannenbach, JUSESO Thurgau

Assisi-Reise

08.04.2018 bis 13.04.2018
Assisi, JUSESO Thurgau
Spezial- und Anderssprachigenseelsorge

Keine Veranstaltungen vorhanden.

Kirchengemeinden und Pfarreien
1 EintragAadorf: Pfarrei St. Alexander

Mitarbeiteranlass

27.10.2017, 19:45 Uhr
Pfarreizentrum Aadorf, Kath. Kirchgemeinde Aadorf-Tänikon
9 EinträgeAltnau-Güttingen-Münsterlingen (PR Region Altnau)

Kinderchor Gingko

Unter der Leitung von Verena Manser und Monika Fuchs beginnen wir nach den Herbstferien mit den Proben, jeweils Dienstag, Schulferien ausgenommen. Alle Kinder ab dem Kindergartenalter sind herzlich eingeladen.

24.10.2017, 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Martinshaus Altnau, Pastoralraum Region Altnau

Elternabend

Elternabend für die Jugendlichen, die den Religionsunterricht in der 2. Sek. besuchen.

26.10.2017, 18:30 Uhr
Jugendkeller Pfarrhaus Güttingen, Pastoralraum Region Altnau

Elternabend

Orientierungsabend für Eltern der Erstklässler.

31.10.2017, 20:00 Uhr
Martinshaus Altnau, Pastoralraum Region Altnau

Elternabend

Orientierungsabend für Eltern der Firmanden

01.11.2017, 19:30 Uhr
Martinshaus Altnau, Pastoralraum Region Altnau

Elternabend

Erster Orientierungsabend für Eltern der Erstkommunikanten (Drittklässler).

08.11.2017, 20:00 Uhr
Martinshaus Altnau, Pastoralraum Region Altnau

Kino-Nachmittag

Für Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse

22.11.2017, 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Martinshaus Altnau, Pastoralraum Region Altnau

Jahresabschluss der Minis

mit Spiel und Film

25.11.2017, 18:00 Uhr
Münsterlingen, Pastoralraum Region Altnau

Elternabend

Orientierungsabend für Eltern von Kindern auf dem Versöhnungsweg (Viertklässler)

24.01.2018, 20:00 Uhr
Martinshaus Altnau, Pastoralraum Region Altnau

Elternabend

Zweiter Orientierungsabend für Eltern der Erstkommunikanten (Drittklässler)

07.03.2018, 20:00 Uhr
Martinshaus Altnau, Pastoralraum Region Altnau
16 EinträgeBerg: Pfarrei St. Mauritius
Bischofszell-Sitterdorf-St.Pelagiberg (PR Bischofsberg)

Keine Veranstaltungen vorhanden.

3 EinträgeErmatingen: Pfarrei St. Albin

Frauenfrühstück

Mit Vortrag von Rita Bausch.

04.11.2017, 09:00 Uhr
Kath. Pfarreisaal, Frauen- und Müttergemeinschaft

Ökumenischer Senioren-Spielnachmittag

Dieses Angebot steht allen spielfreudigen Senioren offen.

  

10.11.2017, 14:00 Uhr
Kath. Pfarreisaal, Kath. Pfarrei St. Albin

Hildegard-Erfahrungsaustausch

Thema: Depression, Burnout

21.11.2017, 20:00 Uhr
Kath. Pfarreisaal, Kath. Pfarrei St. Albin
MCLI Frauenfeld-Sirnach-Weinfelden

Keine Veranstaltungen vorhanden.

1 EintragMüllheim: Pfarrei St. Maria Himmelfahrt

Pfarreiabend

Geselliger Abend für die Pfarreiangehörigen.

Abendessen, Theater, Chor, Tombola...

18.11.2017, 20:00 Uhr bis 00:00 Uhr
Müllheim,
Homburg: Pfarrei St. Peter und Paul

Keine Veranstaltungen vorhanden.

4 EinträgeLommis: Pfarrei St. Jakobus d. Ä.

Mutter Vater Kind Treff

Mutter - Vater - Kind Treff im Pfarrhaus Wuppenau

25.10.2017, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Pfarrhaus Wuppenau, Pastoralraum TG 6

Weihnnachtsbasteln für Kinder

Weihnachtsbasteln für Kinder - Zeit gemäss Anmeldung am Morgen oder Nachmittag

04.11.2017
Pfarreiheim Wertbühl, Pastoralraum TG 6

Weihnachtsbasteln für Kinder

Weihnachtsbasteln für Kinder - Zeit gemäss Anmeldung am Morgen oder Nachmittag im Pfarreiheim Wertbühl

11.11.2017
Pfarreiheim Wertbühl, Pastoralraum TG 6

Adventsfeier MU-VA-KI

Adventsfeier MU-VA-KI mit anschl. Adventsfenstereröffnung in der Kirche Welfensberg

13.12.2017, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Kath. Kirche St. Laurentius Welfensberg, Pastoralraum TG 6
Münchwilen: Pfarrei St. Anton

Keine Veranstaltungen vorhanden.

19 EinträgeSirnach: Pfarrei St. Remigius (und Bruder Klaus)
32 EinträgeSteckborn: Pfarrei St. Jakobus
Tänikon: Pfarrei St. Bernhard von Clairvaux

Keine Veranstaltungen vorhanden.

Tobel: St. Johannes Täufer und Evangelist

Keine Veranstaltungen vorhanden.

Wängi: Pfarrei St. Johannes der Täufer

Keine Veranstaltungen vorhanden.

42 EinträgeWeinfelden: Pfarrei St. Johannes
4 EinträgeAu (Pastoralraum Tannzapfenland)

Mit der Bibel die Messe verstehen

Herzliche Einladung zum Bibel- und Gesprächsabend.

Persönlich hat Pater Gregor mit grossem Gewinn ein Taschenbuch gelesen, das im katholischen Bibelwerk herausgekommen ist: Mit der Bibel die Messe verstehen.

Die katholische Liturgie ist durch und durch biblisch geprägt. Das betrifft nicht nur die Lesungen im Gottesdienst. Nahezu alle Texte, Dialoge, Redewendungen und Gebete nähren sich aus der Bibel. Manche Texte sind sogar wörtlich aus der Heiligen Schrift übernommen. Bei anderen Texten wurde ein biblisches Motiv entweder weiterentwickelt oder es wurden mehrere Motive miteinander verbunden. Dies ist vielen Mitfeiernden, aber auch den Fachtheologinnen und Fachtheologen oft nicht bewusst.

Die Autoren des Buches (dem noch ein zweiter Band folgen wird) wollen den vielen in der Liturgie engagierten Christinnen und Christen diese biblischen Quellen erschließen und Zugänge zur Bedeutungsfülle des liturgischen Geschehens der Eucharistiefeier eröffnen.

06.11.2017, 20:00 Uhr
Seminarhotel, Kloster Fischingen, Pater Gregor Brazerol OSB

Mit der Bibel die Messe verstehen

Herzliche Einladung zum Bibel- und Gesprächsabend.

Persönlich hat Pater Gregor mit grossem Gewinn ein Taschenbuch gelesen, das im katholischen Bibelwerk herausgekommen ist: Mit der Bibel die Messe verstehen.

Die katholische Liturgie ist durch und durch biblisch geprägt. Das betrifft nicht nur die Lesungen im Gottesdienst. Nahezu alle Texte, Dialoge, Redewendungen und Gebete nähren sich aus der Bibel. Manche Texte sind sogar wörtlich aus der Heiligen Schrift übernommen. Bei anderen Texten wurde ein biblisches Motiv entweder weiterentwickelt oder es wurden mehrere Motive miteinander verbunden. Dies ist vielen Mitfeiernden, aber auch den Fachtheologinnen und Fachtheologen oft nicht bewusst.

Die Autoren des Buches (dem noch ein zweiter Band folgen wird) wollen den vielen in der Liturgie engagierten Christinnen und Christen diese biblischen Quellen erschließen und Zugänge zur Bedeutungsfülle des liturgischen Geschehens der Eucharistiefeier eröffnen.

04.12.2017, 20:00 Uhr
Seminarhotel, Kloster Fischingen, Pater Gregor Brazerol OSB

Versöhnungs- und Erlebnisweg in Fischingen

... und bereits ist das Vorbereitungsteam wieder am Planen. Reservieren Sie sich das Datum schon heute!

11.03.2018, 08:30 Uhr bis 21.03.2018, 08:30 Uhr
St. Iddakapelle in Fischingen, Versöhnungsweg-Team

24-h-Gebet 2018

Am Bettag 2018, Samstag, 15. bis Sonntag, 16. September, findet wiederum ein 24-Stunden-Gebet statt. Wer gerne als Gruppe oder Einzelperson eine Stunde übernehmen möchte, darf sich gerne im Pfarreisekretariat melden.

15.09.2018
katholische Kirche in Dussnang, Pfarreirat
5 EinträgeBichelsee (Pastoralraum Tannzapfenland)

Senioren-Mittagstisch

Der Tisch ist gedeckt für alle Seniorinnen und Senioren, die gern in Gemeinschaft essen. Das Mittagstisch-Team nimmt wie immer die Anmeldungen entgegen: Edith Vogel, 071 971 27 23 oder Astrid Flater, 071 971 14 20 und freut sich auf viele Mitesserinnen und Mitesser.

03.11.2017, 11:45 Uhr
Pfarrhaus Bichelsee, Mittagsteam

Mit der Bibel die Messe verstehen

Herzliche Einladung zum Bibel- und Gesprächsabend.

Persönlich hat Pater Gregor mit grossem Gewinn ein Taschenbuch gelesen, das im katholischen Bibelwerk herausgekommen ist: Mit der Bibel die Messe verstehen.

Die katholische Liturgie ist durch und durch biblisch geprägt. Das betrifft nicht nur die Lesungen im Gottesdienst. Nahezu alle Texte, Dialoge, Redewendungen und Gebete nähren sich aus der Bibel. Manche Texte sind sogar wörtlich aus der Heiligen Schrift übernommen. Bei anderen Texten wurde ein biblisches Motiv entweder weiterentwickelt oder es wurden mehrere Motive miteinander verbunden. Dies ist vielen Mitfeiernden, aber auch den Fachtheologinnen und Fachtheologen oft nicht bewusst.

Die Autoren des Buches (dem noch ein zweiter Band folgen wird) wollen den vielen in der Liturgie engagierten Christinnen und Christen diese biblischen Quellen erschließen und Zugänge zur Bedeutungsfülle des liturgischen Geschehens der Eucharistiefeier eröffnen.

06.11.2017, 20:00 Uhr
Seminarhotel, Kloster Fischingen, Pater Gregor Brazerol OSB

Mit der Bibel die Messe verstehen

Herzliche Einladung zum Bibel- und Gesprächsabend.

Persönlich hat Pater Gregor mit grossem Gewinn ein Taschenbuch gelesen, das im katholischen Bibelwerk herausgekommen ist: Mit der Bibel die Messe verstehen.

Die katholische Liturgie ist durch und durch biblisch geprägt. Das betrifft nicht nur die Lesungen im Gottesdienst. Nahezu alle Texte, Dialoge, Redewendungen und Gebete nähren sich aus der Bibel. Manche Texte sind sogar wörtlich aus der Heiligen Schrift übernommen. Bei anderen Texten wurde ein biblisches Motiv entweder weiterentwickelt oder es wurden mehrere Motive miteinander verbunden. Dies ist vielen Mitfeiernden, aber auch den Fachtheologinnen und Fachtheologen oft nicht bewusst.

Die Autoren des Buches (dem noch ein zweiter Band folgen wird) wollen den vielen in der Liturgie engagierten Christinnen und Christen diese biblischen Quellen erschließen und Zugänge zur Bedeutungsfülle des liturgischen Geschehens der Eucharistiefeier eröffnen.

04.12.2017, 20:00 Uhr
Seminarhotel, Kloster Fischingen, Pater Gregor Brazerol OSB

Versöhnungs- und Erlebnisweg in Fischingen

... und bereits ist das Vorbereitungsteam wieder am Planen. Reservieren Sie sich das Datum schon heute!

11.03.2018, 08:30 Uhr bis 21.03.2018, 08:30 Uhr
St. Iddakapelle in Fischingen, Versöhnungsweg-Team

24-h-Gebet 2018

Am Bettag 2018, Samstag, 15. bis Sonntag, 16. September, findet wiederum ein 24-Stunden-Gebet statt. Wer gerne als Gruppe oder Einzelperson eine Stunde übernehmen möchte, darf sich gerne im Pfarreisekretariat melden.

15.09.2018
katholische Kirche in Dussnang, Pfarreirat
4 EinträgeDussnang (Pastoralraum Tannzapfenland)

Mit der Bibel die Messe verstehen

Herzliche Einladung zum Bibel- und Gesprächsabend.

Persönlich hat Pater Gregor mit grossem Gewinn ein Taschenbuch gelesen, das im katholischen Bibelwerk herausgekommen ist: Mit der Bibel die Messe verstehen.

Die katholische Liturgie ist durch und durch biblisch geprägt. Das betrifft nicht nur die Lesungen im Gottesdienst. Nahezu alle Texte, Dialoge, Redewendungen und Gebete nähren sich aus der Bibel. Manche Texte sind sogar wörtlich aus der Heiligen Schrift übernommen. Bei anderen Texten wurde ein biblisches Motiv entweder weiterentwickelt oder es wurden mehrere Motive miteinander verbunden. Dies ist vielen Mitfeiernden, aber auch den Fachtheologinnen und Fachtheologen oft nicht bewusst.

Die Autoren des Buches (dem noch ein zweiter Band folgen wird) wollen den vielen in der Liturgie engagierten Christinnen und Christen diese biblischen Quellen erschließen und Zugänge zur Bedeutungsfülle des liturgischen Geschehens der Eucharistiefeier eröffnen.

06.11.2017, 20:00 Uhr
Seminarhotel, Kloster Fischingen, Pater Gregor Brazerol OSB

Mit der Bibel die Messe verstehen

Herzliche Einladung zum Bibel- und Gesprächsabend.

Persönlich hat Pater Gregor mit grossem Gewinn ein Taschenbuch gelesen, das im katholischen Bibelwerk herausgekommen ist: Mit der Bibel die Messe verstehen.

Die katholische Liturgie ist durch und durch biblisch geprägt. Das betrifft nicht nur die Lesungen im Gottesdienst. Nahezu alle Texte, Dialoge, Redewendungen und Gebete nähren sich aus der Bibel. Manche Texte sind sogar wörtlich aus der Heiligen Schrift übernommen. Bei anderen Texten wurde ein biblisches Motiv entweder weiterentwickelt oder es wurden mehrere Motive miteinander verbunden. Dies ist vielen Mitfeiernden, aber auch den Fachtheologinnen und Fachtheologen oft nicht bewusst.

Die Autoren des Buches (dem noch ein zweiter Band folgen wird) wollen den vielen in der Liturgie engagierten Christinnen und Christen diese biblischen Quellen erschließen und Zugänge zur Bedeutungsfülle des liturgischen Geschehens der Eucharistiefeier eröffnen.

04.12.2017, 20:00 Uhr
Seminarhotel, Kloster Fischingen, Pater Gregor Brazerol OSB

Versöhnungs- und Erlebnisweg in Fischingen

... und bereits ist das Vorbereitungsteam wieder am Planen. Reservieren Sie sich das Datum schon heute!

11.03.2018, 08:30 Uhr bis 21.03.2018, 08:30 Uhr
St. Iddakapelle in Fischingen, Versöhnungsweg-Team

24-h-Gebet 2018

Am Bettag 2018, Samstag, 15. bis Sonntag, 16. September, findet wiederum ein 24-Stunden-Gebet statt. Wer gerne als Gruppe oder Einzelperson eine Stunde übernehmen möchte, darf sich gerne im Pfarreisekretariat melden.

15.09.2018
katholische Kirche in Dussnang, Pfarreirat
5 EinträgeFischingen (Pastoralraum Tannzapfenland)

Mittagstisch für alle

Anmeldung gerne unter 071 977 16 17.

03.11.2017, 11:45 Uhr
Restaurant Sternen, Fischingen, Restaurant Sternen

Mit der Bibel die Messe verstehen

Herzliche Einladung zum Bibel- und Gesprächsabend.

Persönlich hat Pater Gregor mit grossem Gewinn ein Taschenbuch gelesen, das im katholischen Bibelwerk herausgekommen ist: Mit der Bibel die Messe verstehen.

Die katholische Liturgie ist durch und durch biblisch geprägt. Das betrifft nicht nur die Lesungen im Gottesdienst. Nahezu alle Texte, Dialoge, Redewendungen und Gebete nähren sich aus der Bibel. Manche Texte sind sogar wörtlich aus der Heiligen Schrift übernommen. Bei anderen Texten wurde ein biblisches Motiv entweder weiterentwickelt oder es wurden mehrere Motive miteinander verbunden. Dies ist vielen Mitfeiernden, aber auch den Fachtheologinnen und Fachtheologen oft nicht bewusst.

Die Autoren des Buches (dem noch ein zweiter Band folgen wird) wollen den vielen in der Liturgie engagierten Christinnen und Christen diese biblischen Quellen erschließen und Zugänge zur Bedeutungsfülle des liturgischen Geschehens der Eucharistiefeier eröffnen.

06.11.2017, 20:00 Uhr
Seminarhotel, Kloster Fischingen, Pater Gregor Brazerol OSB

Mit der Bibel die Messe verstehen

Herzliche Einladung zum Bibel- und Gesprächsabend.

Persönlich hat Pater Gregor mit grossem Gewinn ein Taschenbuch gelesen, das im katholischen Bibelwerk herausgekommen ist: Mit der Bibel die Messe verstehen.

Die katholische Liturgie ist durch und durch biblisch geprägt. Das betrifft nicht nur die Lesungen im Gottesdienst. Nahezu alle Texte, Dialoge, Redewendungen und Gebete nähren sich aus der Bibel. Manche Texte sind sogar wörtlich aus der Heiligen Schrift übernommen. Bei anderen Texten wurde ein biblisches Motiv entweder weiterentwickelt oder es wurden mehrere Motive miteinander verbunden. Dies ist vielen Mitfeiernden, aber auch den Fachtheologinnen und Fachtheologen oft nicht bewusst.

Die Autoren des Buches (dem noch ein zweiter Band folgen wird) wollen den vielen in der Liturgie engagierten Christinnen und Christen diese biblischen Quellen erschließen und Zugänge zur Bedeutungsfülle des liturgischen Geschehens der Eucharistiefeier eröffnen.

04.12.2017, 20:00 Uhr
Seminarhotel, Kloster Fischingen, Pater Gregor Brazerol OSB

Versöhnungs- und Erlebnisweg in Fischingen

... und bereits ist das Vorbereitungsteam wieder am Planen. Reservieren Sie sich das Datum schon heute!

11.03.2018, 08:30 Uhr bis 21.03.2018, 08:30 Uhr
St. Iddakapelle in Fischingen, Versöhnungsweg-Team

24-h-Gebet 2018

Am Bettag 2018, Samstag, 15. bis Sonntag, 16. September, findet wiederum ein 24-Stunden-Gebet statt. Wer gerne als Gruppe oder Einzelperson eine Stunde übernehmen möchte, darf sich gerne im Pfarreisekretariat melden.

15.09.2018
katholische Kirche in Dussnang, Pfarreirat
5 EinträgeTannzapfenland (Pastoralraum)

Senioren-Mittagstisch

Der Tisch ist gedeckt für alle Seniorinnen und Senioren, die gern in Gemeinschaft essen. Das Mittagstisch-Team nimmt wie immer die Anmeldungen entgegen: Edith Vogel, 071 971 27 23 oder Astrid Flater, 071 971 14 20 und freut sich auf viele Mitesserinnen und Mitesser.

03.11.2017, 11:45 Uhr
Pfarrhaus Bichelsee, Mittagsteam

Mit der Bibel die Messe verstehen

Herzliche Einladung zum Bibel- und Gesprächsabend.

Persönlich hat Pater Gregor mit grossem Gewinn ein Taschenbuch gelesen, das im katholischen Bibelwerk herausgekommen ist: Mit der Bibel die Messe verstehen.

Die katholische Liturgie ist durch und durch biblisch geprägt. Das betrifft nicht nur die Lesungen im Gottesdienst. Nahezu alle Texte, Dialoge, Redewendungen und Gebete nähren sich aus der Bibel. Manche Texte sind sogar wörtlich aus der Heiligen Schrift übernommen. Bei anderen Texten wurde ein biblisches Motiv entweder weiterentwickelt oder es wurden mehrere Motive miteinander verbunden. Dies ist vielen Mitfeiernden, aber auch den Fachtheologinnen und Fachtheologen oft nicht bewusst.

Die Autoren des Buches (dem noch ein zweiter Band folgen wird) wollen den vielen in der Liturgie engagierten Christinnen und Christen diese biblischen Quellen erschließen und Zugänge zur Bedeutungsfülle des liturgischen Geschehens der Eucharistiefeier eröffnen.

06.11.2017, 20:00 Uhr
Seminarhotel, Kloster Fischingen, Pater Gregor Brazerol OSB

Mit der Bibel die Messe verstehen

Herzliche Einladung zum Bibel- und Gesprächsabend.

Persönlich hat Pater Gregor mit grossem Gewinn ein Taschenbuch gelesen, das im katholischen Bibelwerk herausgekommen ist: Mit der Bibel die Messe verstehen.

Die katholische Liturgie ist durch und durch biblisch geprägt. Das betrifft nicht nur die Lesungen im Gottesdienst. Nahezu alle Texte, Dialoge, Redewendungen und Gebete nähren sich aus der Bibel. Manche Texte sind sogar wörtlich aus der Heiligen Schrift übernommen. Bei anderen Texten wurde ein biblisches Motiv entweder weiterentwickelt oder es wurden mehrere Motive miteinander verbunden. Dies ist vielen Mitfeiernden, aber auch den Fachtheologinnen und Fachtheologen oft nicht bewusst.

Die Autoren des Buches (dem noch ein zweiter Band folgen wird) wollen den vielen in der Liturgie engagierten Christinnen und Christen diese biblischen Quellen erschließen und Zugänge zur Bedeutungsfülle des liturgischen Geschehens der Eucharistiefeier eröffnen.

04.12.2017, 20:00 Uhr
Seminarhotel, Kloster Fischingen, Pater Gregor Brazerol OSB

Versöhnungs- und Erlebnisweg in Fischingen

... und bereits ist das Vorbereitungsteam wieder am Planen. Reservieren Sie sich das Datum schon heute!

11.03.2018, 08:30 Uhr bis 21.03.2018, 08:30 Uhr
St. Iddakapelle in Fischingen, Versöhnungsweg-Team

24-h-Gebet 2018

Am Bettag 2018, Samstag, 15. bis Sonntag, 16. September, findet wiederum ein 24-Stunden-Gebet statt. Wer gerne als Gruppe oder Einzelperson eine Stunde übernehmen möchte, darf sich gerne im Pfarreisekretariat melden.

15.09.2018
katholische Kirche in Dussnang, Pfarreirat
Landeskirche und Bistumsregion
2 EinträgeSynode

Synode: Wintersitzung

Das Parlament der Kath. Landeskirche tagt öffentlich. An der Wintersitzung steht das Budget an erster Stelle.

30.11.2017, 14:15 Uhr bis 18:00 Uhr
Weinfelden, Rathaus, Kath. Synode des Kantons Thurgau

Amtsältestenkollegium der Synode

Vorbereitung der Wahlgeschäfte der Synode

14.03.2018, 18:15 Uhr
Weinfelden, Zentrum Franziskus, Kath. Synode des Kantons Thurgau
1 EintragKirchenrat

Kirchenrat bei Kirchenvorsteherschaften

Der Kirchenrat besucht in diesem Jahr die Kirchenvorsteherschaften des Dekanats Arbon.

15.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Arbon, Pfarreizentrum, Kath. Kirchenrat
Bistumsregionalleitung (BRL)

Keine Veranstaltungen vorhanden.

2 EinträgePastoralkonferenz (PK)

Begegnung mit Sepp Riedener

Sepp Riedener ist ein Pionier der Gassenarbeit. 

09.11.2017, 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Frauenfeld, kath. Pfarreizentrum, Pastoralkonferenz

Pastoralkonferenz in Weinfelden

02.05.2018
Weinfelden, Pastoralkonferenz
1 EintragKloster Fischingen

Zazen - Sitzen in der Stille

Ein Tag der Achtsamkeit und Rückzug aus dem Alltag mit westlicher Zenmeditation. Für Frauen und Männer.

28.10.2017, 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Kloster Fischingen, Zendo, Benediktinergemeinschaft

Unser Tipp

22.10.2017, 19:30 Uhr
Alte Kirche Romanshorn

25.10.2017, 19:50 Uhr bis 21:00 Uhr
Klosterkirche Fischingen

28.10.2017, 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Kloster Fischingen, Zendo

28.10.2017, 09:45 Uhr bis 17:00 Uhr
Ekkharthof, 8574 Lengwil

01.11.2017, 19:00 Uhr
Raum der Stille, Kantonsspital Münsterlingen