Aktionstag: Rosen für das Recht auf Nahrung

Ort: Diverse Orte im Kanton Thurgau
Datum und Uhrzeit: 25.03.2017
Organisator: Pfarreien vor Ort

Kaufen Sie am Aktionstag Fairtrade-Rosen und unterstützen Sie damit Hilfsprojekte von "Brot für alle" und "Fastenopfer". Verkaufsorte und unter sehen-und-handeln.ch.

Spenden mit der App "Give a Rose"
Die Rosenaktion macht 2017 den Schritt in die digitale Welt: Mit der App "Give a Rose" kann man eine Rose oder einen ganzen Rosenstrauss erwerben, mit einer Widmung versehen und teilen.

"Give a Rose" ergänzt unseren Rosenverkauf auf der Strasse optimal: Wer eine Rose kauft, kann mit der App auch eine digitale Rose verschenken. Wer keine Rose kaufen will, erhält mit der App die Möglichkeit, für eine symbolische Rose zu spenden. Der Erlös fliesst in das ökumenische Programm in Guatemala. 

Jetzt aufs Smartphone laden:

Zurück

Unser Tipp

16.12.2017, 18:00 Uhr
Frauenfeld, Tobel und Bischofszell

16.12.2017, 19:30 Uhr
Evang. Kirche Kurzdorf, St. Johannstrasse 17, Frauenfeld

17.12.2017, 17:00 Uhr
Katholische Kirche Sitterdorf

17.12.2017, 19:00 Uhr
Kaplanei St. Johannes, Freiestrasse 15b, Weinfelden

20.12.2017, 17:00 Uhr
Museum Rosenegg, Bärenstr. 6, 8280 Kreuzlingen