Das Graduale aus St. Katharinental

Ort: Schloss Frauenfeld, 8500 Frauenfeld
Datum und Uhrzeit: 08.03.2018, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Organisator: Historisches Museum Thurgau, Pro Senectute Thurgau

Das Graduale aus dem Kloster St. Katharinental – ein weltweit einzigartiges Liederbuch. Referat mit Elke Jezler, Kunsthistorikerin

anschliessend Kaffee und Kuchen
Kosten: CHF 25 pro Person, Anmeldung erforderlich: Pro Senectute Thurgau, Telefon: 071 626 10 83

Das Graduale aus dem Kloster St. Katharinental - ein weltweit einzigartiges Liederbuch Dreizehn Kilogramm schwer ist dieses Gesangbuch der Nonnen von St. Katharinental. 1312 entstanden, gehört dieses Meisterwerk mit seinen filigranen, absolut einzigartigen Malereien weltweit zu den kostbarsten und prachtvollsten Pergamentbüchern. Im Referat erschliesst Kunsthistorikerin Elke Jezler die Details der reich verzierten und vergoldeten Handschrift und verrät die Geheimnisse ihrer zauberhaften Figurenpracht. Zum krönenden Abschluss blättern Sie im originalgetreuen Faksimile und lauschen den Gesängen, die mit einem Spezialistenensemble eingespielt wurden.

 


Zurück

Unser Tipp

28.02.2018, 19:00 Uhr
Begegnungszentrum VIVA, Rheinstr. 48, 8500 Frauenfeld

06.03.2018, 19:30 Uhr bis 20.03.2018, 22:00 Uhr
Zentrum Franziskus, Kursraum Assisi (EG), Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden

07.03.2018, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Brauhaus Sternen, Hohenzornstr. 2, Frauenfeld - Malzboden

08.03.2018, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Schloss Frauenfeld, 8500 Frauenfeld

12.03.2018, 19:00 Uhr
Pfarreisaal,Romanshorn

Chance Kirchenberufe