Alle Nachrichten

Leben als Christen auf islamischem Boden

Zu Besuch im Thurgau sprach Paul Hinder, Apostolischer Vikar von Süd-Arabien, über seine Erfahrungen mit dem Islam: Herausforderungen, Gefahren und Chancen einer Kirche unter Druck.»»»

"Wir alle sind Brüder und Schwestern"

Die Katholiken auf der arabischen Halbinsel sind fast ausschliesslich Arbeitsmigranten. Sie kommen aus den Philippinen, Indien, Syrien, Libyen oder Afrika. »»»

"Etwas tun gegen die Ungerechtigkeiten"

Vor 600 Jahren lebte Niklaus von Flüe: Paul Steinmanns Theaterstück stellt Fragen ins Damals, für die es Antworten im Heute braucht. Letztlich ist es die Welt selber, die auf die Bühne kommt.»»»

Missionar hat seine "Probezeit" hinter sich

Marek Kluk, ein Pater mit polnischen Wurzeln, ist seit Januar 2017 im Gebiet Kreuzlingen-Romanshorn-Arbon im Einsatz - als italienischsprachiger Missionar. Wie kommt das?»»»

Brigitta Rölli - Heldin des Alltags 2017

Benevol Thurgau zeichnete acht Helden des Alltags aus. Regierungsrat Jakob Stark dankte ihnen für ihr soziales Engagement. Gratulation an Brigitta Rölli, Präsidentin der Kirchgemeinde Altnau.»»»

Tiere in der Bibel

In der Bibel finden sich moderne Bilder für das Miteinander: Menschen und Tiere sind Geschöpfe Gottes, die dadurch leben, dass sie vom Lebensatem Gottes empfangen.»»»

Neue Paragraphen bewegen die Gemüter

Den Rechnungsführer der Kirchgemeinde in die Behörde wählen oder als Mitarbeiter anstellen? Die Gesetzesentwürfe der Landeskirche lassen die kirchliche Basis nicht kalt. »»»

Geteilte Meinungen zur Wahl von Pfarrern

Gesetzesentwürfe sind reine Juristensache - oder? Nicht zwingend, wie sich z. B. bei der Frage zeigt: Sollen die Kirchbürgerinnen ihren Pfarrer oder ihre Gemeindeleitung alle vier Jahre aktiv wählen? »»»

Damit nicht die Unsicherheit bestimmt

Menschen mit Demenz: Wie können Betroffene und Angehörige bis zuletzt ihre Lebensqualität erhalten und fördern? Dies besprachen Laien und Experten am 25.02.17 in Ittingen.»»»

Demenz: erkennen, behandeln, Würde bewahren

Formen von Demenz, Therapien und die Würde von Demenzkranken: Auch dazu äusserten sich Fachpersonen an der Tagung „Vertraut und fremd zugleich“.»»»

Unser Tipp

05.04.2017, 19:00 Uhr
Raum der Stille, Kantonsspital Münsterlingen

14.04.2017, 17:15 Uhr
Evangelische Kirche Amriswil

15.04.2017, 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Kloster Fischingen

24.04.2017, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden

26.04.2017, 19:15 Uhr bis 21.06.2017, 21:45 Uhr
Weinfelden und Ittingen

Geld gewonnen, Land zerronnen