Alle Nachrichten

Bildungsprogramm Januar bis Juni 2018

Wir sind überzeugt: Das eine oder andere Angebot wird Sie ansprechen. Ob bei einem Einzelvortrag oder einem Seminar - wir freuen uns auf ein Wiedersehen!»»»

Spiritueller Gedanke zur Adventszeit.

Gedanken zum Advent

Alles Weihnachten oder was?»»»

"Legal advisory" online - für Asylsuchende

Rund um die Uhr online ansprechbar sein und innert weniger Minuten und in verschiedenen Sprachen die Fragen asylsuchender Menschen beantworten - dafür gewinnt das Projekt "AsyLex" den youngCaritas-Award 2017. »»»

Junge ansprechen - digital und ökumenisch

300'000 Franken für die künftige Internet-Plattform, 150'000 Franken um "150 Jahre Thurgauer Landeskirchen" zu feiern. Die katholische Synode genehmigte die Beträge einstimmig.»»»

Diakonie gleichwertig behandeln

Sepp Riedener hat vor mehr als 30 Jahren die Gassenarbeit in Luzern gegründet und aufgebaut. Der gebürtige Kreuzlinger forderte an der Pastoralkonferenz eine konkrete Einbindung der Diakonie vor Ort.»»»

Wer ist Ihre Heldin des Alltags?

Radio SRF 1 und "Schweiz aktuell" prämieren am 2. Februar 2018 einen "Helden des Alltags". Melden Sie Ihre Heldin oder Ihren Helden bis am Dienstag, 28. November 2017, an.»»»

Auf der Suche nach Kandidaten

Ende Mai 2018 endet die vierjährige Amtszeit der Synode der Kath. Landeskirche Thurgau. Somit stehen am 4. März Neuwahlen an. Ein Blick hinter die Kulissen mit Alex Frei, Präsident der Kirchgemeinde Sirnach.»»»

Synodaler mit italienischen Wurzeln

Giuseppe Palmisano stammt aus Italien. Seit 2014 ist der Mesmer von Amriswil Mitglied der Synode. Denn: "Wer etwas verändern, muss sich dafür einsetzen". Das geht auch ohne Schweizer Pass.»»»

Schweizer Predigtpreis geht in den Thurgau

Mit Erich Häring erhält erstmals ein katholischer Theologe den Schweizer Predigtpreis des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK).»»»

Neues bei forumKirche zum Jahreswechsel

Ab 2018 sind alle Pfarreien im Thurgau dem Pfarreiblatt-Verbund angeschlossen. Es ist der Moment für eine Anpassung der Spliteinteilung sowie für Neuerungen im Druck.»»»

Unser Tipp

16.12.2017, 18:00 Uhr
Frauenfeld, Tobel und Bischofszell

16.12.2017, 19:30 Uhr
Evang. Kirche Kurzdorf, St. Johannstrasse 17, Frauenfeld

17.12.2017, 17:00 Uhr
Katholische Kirche Sitterdorf

17.12.2017, 19:00 Uhr
Kaplanei St. Johannes, Freiestrasse 15b, Weinfelden

20.12.2017, 17:00 Uhr
Museum Rosenegg, Bärenstr. 6, 8280 Kreuzlingen