eDVD / Downloadtipp

Weihnachten - Was verbinden wir mit diesem Fest? 
Drei Bilderbuchkinos für die Grundschule

In Fabel-Manier plaudern Fuchs, Bär und Reh darüber, was das "Wichtigste an Weihnachten" sei. Pointiert formuliert und witzig gezeichnet geht es um allzu menschliche Wünsche. Wäre es nicht wunderbar, wenn jeden Tag Weihnachten wäre? Max bringt sich in der amüsanten, originell bebilderten Geschichte "Alle Tage wieder" in eine bizarre Situation. Klassisch erzählt Anselm Grün die "Weihnachtsgeschichte" nach biblischen Motiven aus unterschiedlichen Evangelien, illustriert mit leuchtenden Malereien von Giuliano Ferri. Alle drei Bilderbuchkinos beschäftigen sich auf ganz unterschiedliche, sehr anregende Weise mit der Bedeutung von Weihnachten.
Das Begleitmaterial mit Info- und Arbeitsblättern zu jedem Titel ist für den Religions- und Deutschunterricht an Grundschulen konzipiert.

3 Bilderbuchkinos, 3 - 14 Min. auf DVD + Video- und Lernmaterial auf DVD-ROM

Mediothek

Franziskus-Weg 3
8570 Weinfelden
Tel. 071 626 11 44

 

mediothek@kath-tg.ch

 

Öffnungszeiten
Di          09.00 - 18.00
Mi - Do 09.00 - 11.30
               14.30 - 17.00
Fr          09.00 - 11.30

 

Über Weihnachten bleibt die Mediothek vom 23. Dezember bis und mit 8. Januar geschlossen.


 

Zugriff auf Bibiotheksprogramm

http://www.netbiblio.kath-tg.ch/

 

Unser Tipp

17.01.2018, 14:15 Uhr bis 17:30 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden

19.01.2018, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Pädagogische Maturitätsschule Kreuzlingen

20.01.2018, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Pädagogische Maturitätsschule Kreuzlingen

14.02.2018, 13:45 Uhr bis 17:15 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden

27.02.2018, 18:30 Uhr bis 21:45 Uhr
Medienstelle Kreuzlingen, Unterer Schulweg 1

Und übrigens ...

Was die Erde braucht ist
eine Menschheit, die sie nicht
länger als Supermarkt, sondern
als Heimat betrachtet.
Yann Arthus-Bertrand