eDVD / Downloadtipp

Storm und der verbotene Brief

Im mittelalterlichen Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Es dauert nicht lange, da wird Klaas auf frischer Tat ertappt und Storms Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Storm gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs. In einer schier ausweglosen Situation trifft er auf das Waisenmädchen Marieke, die in den Katakomben der Stadt lebt. In einer abenteuerlichen Reise gegen die Zeit versuchen sie gemeinsam Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Aber wem kann Storm überhaupt noch trauen? Was als abenteuerliche Flucht beginnt, wird zu einem tapferen Kampf um die Freiheit.

Die hier vorgestellten DVDs können Sie als eingetragener Mediothekskundes des Kantons TG kostenlos downloaden und auf einem Stick, einer CD oder auf der Festplatte Ihres Computers speichern. So stehen Ihnen die DVDs jederzeit zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Wegleitung und Nutzungsbedingungen (siehe oben: Benutzungsordnung/ Mediendownload) Es stehen Ihnen weit über 100 DVDs als Download zur Verfügung!

Mediothek

Franziskus-Weg 3
8570 Weinfelden
Tel. 071 626 11 44

 

mediothek@kath-tg.ch

 

Öffnungszeiten
Di          09.00 - 18.00
Mi - Do 09.00 - 11.30
               14.30 - 17.00
Fr          09.00 - 11.30

In den Sommerferien ist die Mediothek vom 17. Juli
bis 7. August durchgehend geschlossen

 

Zugriff auf Bibiotheksprogramm

http://www.netbiblio.kath-tg.ch/

 

Unser Tipp

23.08.2017, 09:15 Uhr bis 16:45 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden und Fischingen

22.09.2017, 09:15 Uhr bis 16:45 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden

27.09.2017, 16:42 Uhr bis 17:00 Uhr
Nikolauswiese unterhalb kath. Kirche Bussnang

04.10.2017, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden

27.10.2017, 14:15 Uhr bis 17:15 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden

Und übrigens ...

Die Gelassenheit
ist eine anmutige
Form des
Selbstbewusstweins
M. von Ebner-Eschenbach