AT - (k)ein Buch mit sieben Siegeln

AT - (k)ein Buch mit sieben Siegeln
BILD: Schöpfung - Michelangelo 1511 Sixtinische Kapelle
Ort: Weinfelden und Frauenfeld
Datum und Uhrzeit: 19.04.2018
Organisator: Fachstelle Kirchliche Erwachsenenbildung

Glaubenskurs (nach ForModula) Modul 03c

Suchen - Fragen - Entdecken

Motiv - Wer seine Wurzeln kennt und sein Fundament stärkt, sich mit Lebensfragen und Lebenshaltungen auseinandersetzt kann die täglichen Herausforderungen in Gesellschaft, Partnerschaft, Familie und Beruf besser bewältigen, lernt sich und seinen Selbstwert besser kennen und vermag aus den spirituellen Urquellen des Lebens zu schöpfen.

Weg - Wie das eigene Leben sind auch die Spiritualität und der Glaube einem Prozess der Veränderung unterworfen. Diese sollen mit unseren Lebens-Erfahrungen mitwachsen, um fruchtbar für uns zu sein.

Ziel - In einer guten Atmosphäre mehr erfahren vom Christentum und seinen Ursprüngen, vom Glauben mit seiner Freude und Kraft. Nutzen Sie diese Chance zur persönlichen Vertiefung und Bereicherung.

Daten und Themen

19. April

Warum schafft Gott die Erde zwei Mal?

26. April

Warum ist Abraham Stammvater – wo bleiben die Frauen?

03. Mai

Gott zeigt sich dem Mose – Exodus

24. Mai

„Ich schliesse einen heiligen Bund mit Euch …“ - Bundestheologie

31. Mai

Wer ist König in Israel? Geschichtliche Bücher und Königtum

07. Juni

Propheten – Rufer in der Wüste?

14. Juni

Exilerfahrungen – neuer Anfang

21. Juni

Zentrale Gestalten im AT – wen muss ich kennen?  Kurzfassungen

28. Juni

Zeitlos aktuelle Themen im AT

05. Juli

Beten mit der Bibel - die Psalmen

 

Veranstalter – Kursleitung – Kursbeitrag – Zertifikat

Veranstalter
Katholische Landeskirche Thurgau
Fachstelle Kirchliche Erwachsenenbildung (KEB)
Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden
Tel: 071 626 11 51
E-Mail: keb@kath-tg.ch  /  Website: www.keb.kath-tg.ch

Leitung
Dr. theol. Bruno Strassmann,
Leiter Fachstelle Kirchliche Erwachsenenbildung
weitere Referentinnen und Referenten für bestimmte Themenblöcke 

Kursbeitrag
10 Kurseinheiten   CHF 100.-
(ohne schriftliche Arbeiten und Prüfung CHF 90.-)
In begründeten Fällen kann der Beitrag erlassen werden.

Kurstage
Jeweils Donnerstagvormittag 08.45 - 11.00 Uhr  –  in Frauenfeld
oder Donnerstagabend             19.15 - 21.30 Uhr  –  in Weinfelden

Kurs mit oder ohne Zertifikat (nach ForModula)
Zum Abschluss mit Zertifikat sind der Besuch an allen Teilen a-c
(3 Teile mit je 10 Vormittagen/Abenden) sowie eine mündliche Prüfung und zwei kleine schriftliche Arbeiten erforderlich.
Der Kurs kann auch ohne Prüfung und Arbeiten mit Teilnahmebestätigung abgeschlossen werden.

  • Der Kurs (mit Zertifikat) entspricht dem Modul 03 „Grundlagen biblischer Theologie“ zur Katechet/in nach ForModula
  • Der Kurs ist Voraussetzung für die Ausbildung zu Seelsorgemitarbeitenden

Anforderungen an die Teilnehmenden

  • Sie nehmen sich etwas Zeit für Lektüre oder Auseinandersetzung mit dem Thema.
  • Sie gehen bewusst einen spirituellen Weg der persönlichen Vertiefung.
  • Sie pflegen den bereichernden Austausch in der Kursgemeinschaft.

Anmeldung 
bis Dienstag, 27. März 2018

 

Zurück

     aktuelles Bildungsprogramm

                                 bitte  hier klicken

Kirchliche Erwachsenenbildung (KEB)

Franziskus-Weg 3
8570 Weinfelden
Tel. 071 626 11 51
keb@kath-tg.ch

Unser Tipp


21.08.2018
Pfarreisaal Bruder Klaus, Diessenhofen

22.08.2018
Zentrum Franziskus, Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden

23.08.2018
Frauenfeld und Weinfelden

23.08.2018, 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Weinfelden

Zur Erholung

Erholung besteht
weder in Untätigkeit
noch im blossen Sinnesgenuss,

sondern im Wechselgebrauch
unserer Körper- und Geisteskräfte,
den die Vernunft veredelt.

Karl Julius Weber (1767-1832)