Alle Nachrichten

"Auf das Zusammenspiel kommt es an"

In der katholischen Schweiz verantworten Seelsorge und Behörden die Kirche gemeinsam. RKZ-Generalsekretär Daniel Kosch vergleicht die Doppelstruktur mit einem Orchester, das von einem Verein getragen wird.»»»

Die Synodenmitglieder anlässlich der Sitzung vom 31.11.2017 im Rathaus Weinfelden.

Wer schafft den Sprung in die Synode?

Vom 2.-4. März 2018 wird das aus 96 Mitgliedern bestehende „Thurgauer katholische Parlament“ neu bestellt. Rund 50‘000 katholische Stimmberechtigte können wählen. »»»

Beitrag für Sanierung in Kloster Gwiggen

Insgesamt 90'000 Franken sollen in ein Bauprojekt eines Frauenklosters in Österreich fliessen. Was bewegt den Kirchenrat zu diesem Beschluss?»»»

Junge ansprechen - digital und ökumenisch

300'000 Franken für die künftige Internet-Plattform, 150'000 Franken um "150 Jahre Thurgauer Landeskirchen" zu feiern. Die katholische Synode genehmigte die Beträge einstimmig.»»»

Vier Jahre im Rückblick

Legislaturperiode 2014-2018: Der scheidende Präsident, Dr. Alois Schwager, würdigt die Arbeit des Thurgauer katholischen Kirchenparlaments.»»»

Auf der Suche nach Kandidaten

Ende Mai 2018 endet die vierjährige Amtszeit der Synode der Kath. Landeskirche Thurgau. Somit stehen am 4. März Neuwahlen an. Ein Blick hinter die Kulissen mit Alex Frei, Präsident der Kirchgemeinde Sirnach.»»»

Synodaler mit italienischen Wurzeln

Giuseppe Palmisano stammt aus Italien. Seit 2014 ist der Mesmer von Amriswil Mitglied der Synode. Denn: "Wer etwas verändern, muss sich dafür einsetzen". Das geht auch ohne Schweizer Pass.»»»

Experten, Behördenvertreter und Umweltteam der zertifizierten Kirchgemeinden und Landeskirche.

Wo der Grüne Güggel kräht

Krönender Abschluss eines knapp zweijährigen Prozesses: Vier Thurgauer Kirchgemeinden und die Kath. Landeskirche mit ihrer Verwaltung erhielten am 29. Oktober 2017 das Zertifikat "Grüner Güggel". »»»

Ökologische Pioniere

Vier Kirchgemeinden und die Kath. Landeskirche Thurgau mit ihrer Verwaltung tragen seit Ende Oktober das Zertifikat "Grüner Güggel". Weil sie Ressourcen schonen, Abfall vermeiden und andere sensibilisieren. »»»

Katholische Landeskirche des Kantons Thurgau

Franziskus-Weg 3
8570 Weinfelden
Tel. 071 626 11 11

Unser Tipp

02.05.2018
Weinfelden

18.06.2018, 08:15 Uhr bis 12:00 Uhr
Weinfelden, Rathaus

29.11.2018, 14:15 Uhr bis 18:00 Uhr
Weinfelden, Rathaus

Unser Ziel

Kirche soll vor Ort leben
Wir unterstützen die Pfarreien, damit die Kirche sich vor Ort wirkungsvoll weiter entwickeln kann.