Tag der Kranken

So verschieden Krankheiten und Beeinträchtigungen sein können, eines haben sie gemeinsam: Zeit ist von Bedeutung! Sei es, weil es nach einer Diagnose Zeit braucht, um die Krankheit zu realisieren und zu akzeptieren, weil der Alltag neu strukturiert werden muss, weil Tätigkeiten mehr Zeit beanspruchen oder weil die Zeit, die man mit seinen Mitmenschen verbringt, einen neuen Stellenwert erhält. Mit dem Tag der Kranken 2018 möchten wir die Bevölkerung einladen, sich Zeit zu nehmen – Zeit für kranke und beeinträchtigte Menschen, aber auch Zeit für die eigene Gesundheit. Denn Zeit haben, heisst Raum schaffen für sich und andere.

Wie jedes Jahr waren an diesem Tag Frauen der Kath. Frauengemeinschaft Aadorf und der Frauengemeinschaft Tänikon die Bewohnerinnen und Bewohner im Aaheim und Adesta besuchen und ihnen mit einem vom Roten Kreuz zur Verfügung gestellten Blumengruss eine Freude zu bereiten. Herzlichen Dank allen beteiligten Frauen für diesen sehr geschätzten Dienst.

Zurück

Pfarrei St. Alexander Aadorf

Kirchplatz 4
8355 Aadorf
Tel. 052 551 01 90 

Unser Tipp

21.09.2018, 14:00 Uhr
Pfarreizentrum Aadorf

21.09.2018, 18:20 Uhr bis 19:00 Uhr
Pfarrkirche Aadorf

21.09.2018, 19:00 Uhr
Pfarrkirche Aadorf

22.09.2018, 18:00 Uhr
Pfarrkirche Aadorf

23.09.2018, 11:00 Uhr
Pfarrkirche Aadorf

Unser Service

Sekretariat:
Marie-Louise Höpli
Tel. 052 551 01 91
Email: sekretariat.aadorf@kath-aadorf.ch

Mesmer/in:
Markus Jud / Roswitha Stämpfli
Tel. 052 551 01 94

Lageplan

zu den Pfarreien im Seelsorgeverband