Die Kinder sollen ein bestimmtes Glaubenswissen erhalten und das kirchliche Leben besser kennen lernen. Damit der Religionsunterricht Früchte bringt, sind wir auf die Mitarbeit der Eltern angewiesen, denn ohne das Elternhaus ist das Wachsen und Reifen des Glaubens beim Kinde erschwert. Darum legen wir grossen Wert auf die Zusammenarbeit und Mithilfe der Eltern.