Pastoralraum und Seelsorgeverband:
eine Einheit

Die drei katholischen Kirchgemeinden Altnau, Güttingen und Münsterlingen bilden zusammen einen Seelsorgeverband.  Die katholischen Pfarreien Altnau, Güttingen und Münsterlingen sind als ein Pastoralraum mit einheitlicher Leitung (Typ B) organisiert. Karte Pastoralraum bzw. Seelsorgeverband.

Das Seelsorgeteam bietet die pastoralen Dienste an. Das regionale Pfarramt sowie das Sekretariat sind im Pfarrhaus Güttingen untergebracht.

In allen drei Kirchgemeinden gibt es eine Pfarrkirche, in Landschlacht zudem die Leonhards-Kapelle. In den Kirchgemeinden stehen auch verschiedene Pfarrei-Räumlichkeiten zur Verfügung für Pfarreianlässe sowie für private
Feiern.

Jede Kirchgemeinde wählt ihre Vorsteherschaft.

Aus den drei Vorsteherschaften wird der Vorstand gebildet. Dieser koordiniert und leitet die staatskirchenrechtlichen Aufgaben im Seelsorgeverband und ist Ansprechpartner für den Gemeindeleiter und das Seelsorgeteam.

 

Fusion der drei Kirchgemeinden
auf Anfang 2018

An der Urnenabstimmung vom 21. Mai 2017 haben die kath. Kirchbürgerinnen und Kirchbürger von Altnau, Güttingen und Münsterlingen der Fusionsvereinbarung zugestimmt. Mit der Fusion zu einer  Kirchgemeinde werden die bis am 31. Dezember 2017 eigenständigen kath. Kirchgemeinden Altnau, Güttingen und Münsterlingen und der kath. Seelsorgeverband Altnau-Güttingen-Münsterlingen als öffentlich-rechtliche Körperschaften aufgelöst. Alle Liegenschaften, Vermögenswerte, Versicherungen, Verträge und alle weiteren Verbindlichkeiten werden in die neue Körperschaft überführt.

Die neue Kirchgemeinde sorgt für die fianziellen und strukturellen Voraussetzungen, damit die pastorale und seelsorgerliche Arbeit im Pastoralraum Region Altnau erbracht werden kann.

Operative Aufnahme der Geschäfte per 1. Januar 2018
Die neue Kirchgemeinde Altnau-Güttingen-Münsterlingen ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft mit Sitz in Güttingen und nimmt ihre operative Tätigkeit am 1. Januar 2018 auf.  

 

Kirchgemeinde Altnau

Zur Kirchgemeinde gehören folgende Ortschaften:
Altnau, Bärshof, Belzstadel, Bruster, Buch, Eggethof, Eggholz, Geienberg, Happerswil, Herrenhof, Klarsreuti, Landschlacht, Langrickenbach, Lenzwil, Lerchenhof, Lindenhof, Martinsmühle, Mattenhof, Neuhaus, Neuhof, Obergreut, Schönenbaumgarten, Schönenbohl, Seeblick, Untergreut, Waldhof, Weierhof, Zuben

Kirchgemeinde Güttingen

Zur Kirchgemeinde gehören folgende Ortschaften:
Dünnershaus, Güttingen, Kesswil, Löwenhaus, Rutishausen

Kirchgemeinde Münsterlingen

Zur Kirchgemeinde gehören folgende Ortschaften:
Bottighofen, Emmerzen, Illighausen, Lindenhof, Lochmühle, Münsterlingen-Scherzingen, Wilen

Katholischer Pastoralraum Region Altnau

Sommeristrasse 8  |  8594 Güttingen
Sekretariat |  071 695 14 39
Seelsorge |  071 695 16 31

Bürozeiten
Montag - Freitag
9.00 bis 11.30 Uhr

Unser Tipp

22.10.2017, 18:00 Uhr
Münsterlingen

01.11.2017, 09:00 Uhr
Landschlacht