"Ein Stück Identität"

300 Jahre stand das Reliquienkreuz in Kreuzlingen - bis 1848, als die Thurgauer Klöster enteignet wurden. Nach mehreren Handwechseln landete es im Vatikan. Nun kehrt es „heim“. Dank Konzepten und Kontakten. »»»

Junge Menschen, Vertreter unterschiedlicher Religionen, bereit für die Velotour zur Eröffnung von "Dialogue en Route"

Religiöse Vielfalt entdecken

Eine Gruppe junger Menschen fährt mit dem Velo quer durch die Ostschweiz. Sie macht Halt in Kirchen, Moscheen und Tempeln. Damit startet "Dialogue en Route", ein Projekt fürs interreligiöse Kennenlernen.»»»

Synode stärkt Erwachsenenbildung

Die Kath. Landeskirche Thurgau schafft eine zusätzliche, unbefristete Stelle in Erwachsenenbildung. Und die Beratungen für die gesetzlichen Grundlagen der Landeskirche gehen nun in der Synodalkommission weiter. »»»

Jahresbericht 2016

Im Herbst 2016 unternahm der Kirchenrat eine Reise nach Rom. Der Fokus der Kath. Landeskirche lag aber auch im 2016 bei den Aufgaben im Thurgau selbst. Mehr dazu erfahren Sie im Jahresbericht 2016.»»»

Unser Tipp

29.06.2017, 12:30 Uhr
Historisches Museum Thurgau, Frauenfeld

29.06.2017, 19:00 Uhr
Albanische Moschee "Hëna e re", Romanshornerstrasse 16, 8280 Kreuzlingen

01.07.2017, 17:30 Uhr
Klosterkirche Magdenau, 9116 Wolfertswil

02.07.2017, 10:30 Uhr
Münzkabinett, Villa Bühler, Lindstrasse 8, Winterthur

02.07.2017, 17:30 Uhr
Kirche St. Laurentius, Frauenfeld-Oberkirch