Was gibt es da zu feiern?

Ort: Themenabend zu 500 Jahre Reformation im Evang. Kirchgemeindehaus Kreuzlingen
Datum und Uhrzeit: 17.11.2017, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Organisator: Evang. Kirchgemeinde Kreuzlingen und Evang. Landeskirche Thurgau

500 Jahre Reformation – was gibt es da zu feiern?

Bischofsvikar Ruedi Heim und der Kirchenratspräsident der Evangelischen Kirche Thurgau, Wilfried Bührer, stellen sich dieser Frage.

Erstmals in der Geschichte wird dieses Jahr ein Reformationsjubiläum gesamthaft ökumenisch begangen. Wir wollen nach dem Bleibenden fragen. Wir werfen aber auch eine kritische Sicht auf die Geschehnisse und Auswirkungen der Reformation.

Ort: Evangelisches Kirchgemeindehaus, Bärenstrasse 25, Kreuzlingen

Moderation: Meret Engel, evangelische Pfarrerin in Romanshorn, und Gunnar Brendler.

Musikalische Umrahmung: Trio Pegasus

Kontakt: Pfr. Gunnar Brendler, www.evang-kreuzlingen.ch

Zurück

Unser Tipp

20.07.2018, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Basilika St. Ulrich, Kreuzlingen

22.07.2018, 17:30 Uhr
Kirche St. Laurentius, Frauenfeld-Oberkirch

26.07.2018, 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Schloss Frauenfeld, 8500 Frauenfeld

31.07.2018, 20:00 Uhr
Katholische Kirche Amriswil

24.08.2018, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Basilika St. Ulrich, Kreuzlingen

Jahresbericht 2017