Mit Eltern über Gott sprechen

Mit Eltern über Gott sprechen
Bild: zVg
Ort: Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden
Datum und Uhrzeit: 24.04.2017, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Organisator: Fachstelle Katechese

Nach wie vor wünschen viele Eltern, dass ihre Kinder zu einem Glauben finden, auch an Gott. Aber vielen fällt es leichter, mit ihren Kindern über Sexualität zu reden, als über Religion. Ein häufiger Grund dafür: „So wie man uns religiös erzogen hat, das kann man heute Kindern doch nicht mehr antun." Hinzu kommt: Glaube lässt viele mehr oder weniger ausschliesslich an Kirche denken. Aber mehr und mehr etabliert sich eine Spiritualität auch ausserhalb von Kirchenmauern. Was also tun, um Eltern zu erreichen?

Inhalt

  • Welche Schwierigkeiten haben Eltern vielfach mit Religion / Kirche?
  • Wie entwickeln sich Gottesvorstellungen bei Kindern?
  • Wie Eltern dafür sensibilisieren, dass Kinder einen Hunger auch nach Religion haben?
  • Erziehung zu Lebensglauben und Spiritualität - mehr und umfassender als traditionelle Kirchlichkeit
  • Eine überzeugende Sprachform finden
  • Weiterführende Literatur

Informationen

Ort: Zentrum Franziskus, Kursraum Assisi, Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden
Leitung: O. Univ. Prof. Mag. Dr. Anton Bucher
Zielgruppe: Katechetisch Tätige, Interessierte
Kurskosten: Fr. 30.-
Anmeldung: bis 31. März 2017 an katechese@kath-tg.ch

Zurück

Fachstelle Katechese (KAT)

Franziskus-Weg 3
8570 Weinfelden
Tel. 071 626 11 41

katechese@kath-tg.ch

Mediothek

Öffnungszeiten
Di        09.00 – 18.00
Mi-Do 09.00 – 11.30
             14.30 – 17.00
Fr        09.00 – 11.30

Tel. 071 626 11 44

In den Hebstferien ist die Mediothek nur dienstags,
10. und 17. Oktober, von 9-18 Uhr geöffnet.

Unser Tipp

27.10.2017, 14:15 Uhr bis 17:15 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden

28.10.2017, 09:45 Uhr bis 17:00 Uhr
Ekkharthof, 8574 Lengwil

04.11.2017, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden

29.11.2017, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Zentrum Franziskus, 8570 Weinfelden

Und übrigens ...

Familie ist
wo Leben beginnt
und Liebe
niemals endet.