Tiere - von Gott gesegnet + vom Menschen...

Tiere - von Gott gesegnet + vom Menschen...
Im Gedenken an Anton Rotzetter, Kapuziner, Wegbegleiter einer lebensfreundlichen Theologie und Spiritualität, die die Tiere nicht vergisst
Ort: Zentrum Franziskus, Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden
Datum und Uhrzeit: 22.03.2017, 19:15 Uhr bis 21:30 Uhr
Organisator: Katholische Landeskirche des Kanton Thurgau

Tiere von Gott gesegnet und vom Menschen ausgenutzt?

 "Menschen und Tiere haben dasselbe Geschick"  (Koh 3,19)

Ein Abend über das schicksalhafte Verhältnis von Menschen und Tieren angesichts der be-denklichen ökologischen Ausrichtung mit Impulsen aus der Bibel und der Theologie. Mit seiner ersten Umweltenzyklika von Papst Franziskus, uns verschiedenen Fragen zu stellen:

z.B. Was bedeutet eine lebensfreundliche Spiritualität für die Praxis der Kirche? – und für uns persönlich?

Je länger je mehr zeigt sich, dass wir Menschen eingebunden sind in das Schicksal der Erde. In seiner Rede an die UNO warnte Papst Franziskus sogar davor, dass wir durch unser Verhalten die Spezies Mensch auslöschen könnten. In diesem Zusammenhang zeigt sich, dass unser Schicksal auch eine Verhaltensänderung in unserer Beziehung zum Tier beinhaltet. Die Bibel sagt uns, dass Gott „Menschen und Tiere rettet" (Psalm 36). Der Vortrag will die gemeinsame Würde von Mensch und Tier zur Geltung bringen.

Leitung
Gaby Zimmermann, Theologin
Präsidentin Kommission Kirche und Umwelt
Vorstandsmitglied Aktion Kirche und Tiere

Datum
Mittwoch, 22. März 2017, 19:15 – 21:30 Uhr

Kosten
Fr. 30.00

Kursort
Zentrum Franziskus, Kursraum Assisi (EG)
Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden

Flyer

Anmeldung
bis Dienstag, 7. März 2017 an:
Fachstelle Kirchliche Erwachsenenbildung
Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden
Tel  071 626 11 51  /  Fax  071 626 11 10
E-Mail: keb@kath-tg.ch  /  Website: keb.kath-tg.ch

Veranstalter
Katholische Landeskirche Thurgau
-Fachstelle Kirchliche Erwachsenenbildung
-Kommission Kirche und Umwelt

 Gaby Zimmermann, Kath. Pfarramt, 8590 Romanshorn

Zurück

     aktuelles Bildungsprogramm

                                 bitte  hier klicken

Kirchliche Erwachsenenbildung (KEB)

Franziskus-Weg 3
8570 Weinfelden
Tel. 071 626 11 51
keb@kath-tg.ch

Unser Tipp

23.08.2017, 19:15 Uhr bis 13.12.2017, 21:00 Uhr
Zentrum Franziskus, Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden

24.08.2017 bis 16.11.2017
Weinfelden und Frauenfeld

24.08.2017, 13:30 Uhr bis 14.09.2017, 17:30 Uhr
Weinfelden

09.09.2017, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Zentrum Franziskus, Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden

19.09.2017, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Zentrum Franziskus, Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden

Sonnige Zeiten

Sei heiter –
es ist gescheiter
als alles Gegrübel.
Gott hilft weiter.
Zur Himmelsleiter
werden die Übel.

Theodor Fontane